Unser Motto:



Ziele setzen – Ziele erreichen!

Machen Sie Ihre persönlichen Ziele zum mächtigsten Werkzeug in Ihrem Leben.

 

Ziele finden Ihren Ursprung in unseren Träumen.

Wir alle haben Träume... Wir alle möchten tief in unserer Seele daran glauben, dass wir eine spezielle Gabe haben, dass wir etwas bewirken, dass wir andere auf eine besondere Art erreichen und die Welt zum Besseren verändern können. 

Wonach streben Sie? Ist es vielleicht ein Traum, den Sie vergessen oder schon angefangen haben, aufzugeben? Wenn diese Vision heute lebendig wäre, wie würde Ihr Leben aussehen?

Erlauben Sie sich jetzt, einen Augenblick zu träumen und denken Sie darüber nach, was Sie wirklich aus Ihrem Leben machen möchten! 

Nicht das was wir ab und zu tun, ist es, was zählt, sondern es sind unsere ständigen Handlungen. Und wo liegt der Ursprung aller Handlungen?

Was bestimmt schließlich, wer wir werden und wohin wir im Leben gehen?

Die Antwort lautet: Unsere Entscheidungen.

In diesen Augenblicken wird unsere Bestimmung geformt.

Mehr als an alles andere glaube ich daran, dass unsere Entscheidungen - nicht die Bedingungen unseres Lebens - unser Schicksal festlegen.
Je mehr Entscheidungen Sie treffen, umso besser werden Sie darin, sie zu
machen. Muskeln werden durch Gebrauch stärker, genauso verhält es sich
mit Ihrer Entscheidungskraft. 

Treffen Sie heute 2 Entscheidungen, die Sie aufgeschoben haben.

Eine einfache und eine, die ein wenig weiter reicht. Machen Sie sofort eine erste Geste, beide zu erfüllen und folgen Sie morgen mit dem nächsten Schritt.

Indem Sie dies tun, bauen Sie die Kraft auf, die Ihr ganzes Leben verändern kann.
Wir müssen uns verpflichten, von unseren Fehlern zu lernen, statt über sie zu jammern, sonst sind wir dazu "verdammt" unsere Irrtümer in Zukunft zu wiederholen.

Wenn Sie hin und wieder zu Boden gehen, erinnern Sie sich daran, dass es keine Fehler im Leben gibt. Es gibt nur Ergebnisse.

Bedenken Sie folgendes Sprichwort:
"Erfolg ist das Ergebnis einer richtigen Entscheidung, richtige Entscheidungen sind das Ergebnis von Erfahrungen und Erfahrungen sind oft das Ergebnis falscher Entscheidungen." 

Erfolg und Misserfolg sind normalerweise nicht das Resultat einer einzigen Handlung. Misserfolg ist das Ergebnis, wenn wir versäumen, den Anruf zu machen... den weiteren Weg zu gehen...zu sagen: "Ich liebe Dich!"

In der gleichen Art und Weise, wie diese Kette kleiner Entscheidungen, Misserfolg nach sich zieht, ist Erfolg das Resultat, wenn Sie die Initiative ergreifen und beständig dranbleiben. 

Die Forschungen haben immer wieder gezeigt, dass Erfolgreiche dazu neigen, Entscheidungen schnell zu treffen und nur langsam eine gut durchdachte Haltung revidieren. Umgekehrt entscheiden sich Menschen, die keinen Erfolg haben, nur langsam und ändern Ihre Meinung ständig. Haben Sie einmal eine vernünftige Entscheidung getroffen, bleiben Sie dabei! 

Lassen Sie uns nun damit beginnen, Ihre Träume herauszukristallisieren und genau zu definieren, um in den nächsten Tagen einen Plan zu entwickeln, der sicherstellt, dass Sie ihn auch erreichen.
Wir alle haben Ziele, ob wir es wissen oder nicht. Ganz egal wie sie lauten, sie haben eine große Wirkung auf unser Leben. Doch einigen unserer Ziele wie, "Ich muss meine Rechnungen bezahlen", fehlt jede Inspiration. Das Geheimnis der Freisetzung Ihrer wahren Kraft liegt darin, Ziele zu sehen, die so aufregend sind, dass Sie Ihre Kreativität wirklich anfeuern und Ihre Leidenschaft wecken.

Wählen Sie jetzt bewusst Ihre Ziele. Lassen Sie sich alles einfallen, das es wert ist, verfolgt zu werden. Dann wählen Sie das Ziel, das Sie am meisten reizt, das Sie morgens früh aus dem Bett holt und Sie abends nicht schlafen lässt. 

Setzen Sie nun einen Termin fest, an dem Sie es erreicht haben wollen und schreiben Sie ein paar Zeilen warum Sie es bis dahin unbedingt vollbracht haben müssen. Ist dieses Ziel anspruchsvoll genug, um Sie  herauszufordern? Sie über Ihre Begrenzungen zu erheben?
Ihr wahres Potential freizusetzen?

Verpflichten Sie sich jetzt, für die nächsten 4 Tage jeden Tag zehn Minuten damit zu verbringen, Ziele zu setzen.
(Notieren Sie sich diese Ziele laufend in einem festgebundenen Heft).

Während Sie an den Zielsetzungsübungen arbeiten, fragen Sie sich ständig: "Was würde ich für mein Leben gerne haben, wenn ich wüsste,ich könnte es genau so bekommen, wie ich es wollte? Was würde ich tun, wenn ich wüsste, ich kann nicht versagen?"

Haben Sie Spaß dabei! Stellen Sie sich vor, Sie wären wieder ein Kind. Sie sind am Heiligen Abend in einem Kaufhaus, bereit dem Weihnachtsmann auf den Knien zu sitzen. (Wissen Sie noch wie das war?) In diesem Zustand verheißungsvoller Erwartung ist nichts zu groß, um nicht darum zu bitten, nichts zu teuer, alles ist greifbar nahe... 

Erster Tag: Persönlichkeitsbildende Ziele

Ihr Gefühl persönlichen Wohlbefindens ist die Grundlage jeder anderen Leistung in Ihrem Leben.

1. - Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit um alle Möglichkeiten zu bedenken:
Was würden Sie gerne lernen? Welche Fähigkeiten möchten Sie beherrschen? Welche Charaktereigenschaften möchten Sie gerne entwickeln? Wer wären Ihre Freunde? Wer würden Sie sein?

2. - Setzen Sie für jedes Ihrer Ziele eine Zeitspanne fest (6 Monate, 1 Jahr, 5 Jahre, 10 Jahre, 20 Jahre), in der Sie die Ziele erreichen wollen

3. - Markieren Sie Ihr wichtigstes 1-Jahresziel

4. - Schreiben Sie innerhalb von 2 Minuten einen kurzen Absatz, indem Sie darlegen, warum Sie absolut verpflichtet sind, dieses Ziel innerhalb des nächsten Jahres zu erreichen. 

Zweiter Tag: Karriere-, Geschäfts- und wirtschaftliche Ziele

Ob Sie anstreben, an der Spitze Ihres Berufes zu stehen und Millionen anzuhäufen oder ob Sie als Berufsstudent einen Schatz an Wissen erwerben möchten, jetzt haben Sie die Chance herauszufinden, was zählt.

1. - Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und lassen Sie sich wieder alle Möglichkeiten durch den Kopf gehen:
Wieviel Geld möchten Sie anhäufen? Was wünschen Sie mit Ihrer Karriere/Firma zu erreichen? Wieviel wollen Se jährlich verdienen? Welche finanziellen Entscheidungen müssen Sie dafür treffen?

2. -Setzen Sie für jedes Ihrer Ziele eine Zeitspanne fest (6 Monate, 1 Jahr, 5 Jahre, 10 Jahre, 20 Jahre), in der Sie die Ziele erreichen wollen

3. - Markieren Sie Ihr wichtigstes 1-Jahresziel
4. - Schreiben Sie innerhalb von 2 Minuten einen kurzen Absatz, indem Sie darlegen, warum Sie absolut verpflichtet sind, dieses Ziel innerhalb des nächsten Jahres zu erreichen. 

Dritter Tag: Lifestyle- und Freizeitziele

Wenn Sie keine finanziellen Einschränkungen hätten, was würden Sie gerne besitzen oder erleben? Wenn jetzt plötzlich ein guter Geist vor Ihnen stehen würde, der nur darauf wartet, jedem Deiner Befehle zu gehorchen, was würden Sie sich wünschen?

1. - Lassen Sie sich alle Möglichkeiten durch den Kopf gehen:
Was würden Sie gerne bauen oder kaufen? Welche Veranstaltungen würden Sie gerne besuchen? Welche Abenteuer würden Sie gerne erleben?

2. - Setzen Sie für jedes Ihrer Ziele eine Zeitspanne fest (6 Monate, 1 Jahr,
5 Jahre, 10 Jahre, 20 Jahre), in der Sie die Ziele erreichen wollen

3. - Markieren Sie Ihr wichtigstes 1-Jahresziel

4. - Schreiben Sie innerhalb von 2 Minuten einen kurzen Absatz, indem Sie darlegen, warum Sie absolut verpflichtet sind, dieses Ziel innerhalb des nächsten Jahres zu erreichen. 

Vierter Tag: Helfen und gestalten - Ziele für andere erreichen

Dies ist Ihre Chance ein Zeichen zu setzen, das das Leben anderer Menschen wirklich verändern kann.

1. - Wem oder welcher Sache können Sie helfen? Auf welche Art können Sie dazu beitragen das Leben anderer zu verbessern. Was können Sie sich ausdenken?

2. - Setzen Sie für jedes Ihrer Ziele eine Zeitspanne fest (6 Monate, 1 Jahr, 5 Jahre, 10 Jahre, 20 Jahre), in der Sie die Ziele erreichen wollen

3. - Markieren Sie Ihr wichtigstes 1-Jahresziel

 4. - Schreiben Sie innerhalb von 2 Minuten einen kurzen Absatz, indem Sie darlegen, warum Sie absolut verpflichtet sind, dieses Ziel innerhalb des nächsten Jahres zu erreichen.

Verlassen Sie niemals den <Bauplatz eines Ziels>, ohne dass Sie vorher etwas in Richtung <Fertigstellung> getan haben. Nehmen Sie sich jetzt einen Augenblick Zeit, den ersten Schritt zu definieren, den Sie tun müssen um Ihr Ziel zu erreichen.
Was können Sie heute tun, um Sie weiter voranzubringen? Sogar der kleinste Schritt - ein Telefonanruf, eine Zusage, einen Ausgangsplan entwerfen, wird Sie Ihrem Ziel näher bringen. Dann stellen Sie eine Liste mit einfachen Dingen auf, die Sie für die nächsten 10 Tage jeden Tag tun können 

Diese 10 Tage, in denen Sie eine Reihe von Gewohnheiten und eine Antriebskraft, die nicht mehr zu stoppen ist, entwickeln, werden Ihren Langzeiterfolg sichern! 

Fangen Sie jetzt an!

Wenn Ihnen diese Informationen weitergeholfen haben, empfehlen Sie doch diesen Minireport an jene Menschen, die Ihnen nahe stehen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Erreichen Ihrer Ziele,
und freuen uns, wenn wir mit unseren Tipps und Links ein wenig dazu beitragen können.